Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fa. HUNA-VITA Ekkehard Zellmer

 

 

Mit der Widerrufsbelehrung und § 312 dem BGB für Fernabsatzverträge                  

  

§ 1 Allgemeines 
     
Ich weise darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-
Kommis
sion zur außergerichtlichen Online–Streitbeilegung (sog.
OS-Plattform) der
zeit erreichbar ist. 
Hier der Link: 
http://ec.europa.eu/consumers/odr/


1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung

2. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren 
Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Es sei denn, die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer hat diesen Bedingun
gen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluss und Lieferung

1. Der Vertrag zwischen dem Kunden (Besteller) und der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer kommt dadurch zustande, dass der Besteller seine Bestellung oder Semianranmeldung per eMail an die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer abschickt.
Oder die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website (www.huna-vita-Seminare.de) eingegebenen Bestellung oder Seminaranmeldung mittels Mausklick
oder durch Betätigen der Enter-Taste auf "Bestellung abschicken" als bindendes Angebot, auf Abschluss eines Vertrages an die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer abschickt.

2. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer nimmt diese Bestellungen durch Lieferung oder Anmeldebestätigung bei Seminaren bzw. bei elektronischen Produkten durch Bereitstellung des Downloads an.

3. Lieferung elektronischer Produkte von der Fa. HUNA-VITA Ekkehard Zellmer Zahlen Sie per Banküberweisung, bekommen Sie nach Abschluss des Bezahlvorgangs einen Downloadlink für das jeweilige E-Book oder Online-Seminar angezeigt.
Wählen Sie andere Zahlungen, erhalten Sie das elektronische Buch / Seminar nach Eingang Ihrer Zahlung an Ihre angegebene E-Mailadresse.

4. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer behält sich die Annahme der Bestellung oder Anmeldung der HUNA-VITA-Angebote insbesondere für den Fall vor, dass auf der Website Schreib-, Druck oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage der verschiedenen Angebote geworden sind.

§ 3 Lieferung, Zahlung und Versandkosten

§ 3.1 Zahlung 
Alle in dieser Homepage genannten Artikel-Preise / Seminar-Preise beinhalten den für die BRD geltenden, gesetzlichen Mehrwert-Steuersatz (MwSt) in Höhe von 7% (Literatur, Journalwesen) und 19% (Seminare, Beratung, Wasserfilter, Nahrungsergänzungsmittel) Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) wird die MwSt. auf der Rechnung ausgewiesen. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der
EU (z.B. Schweiz) ist die im Bestellformular ausgewiesene MwSt nicht abzugsfähig.

§ 3.2 Lieferung und Versandkosten
1. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer wird die bestellten Produkte an die angegebene Adresse umgehend ausliefern. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer ist zu Teillieferungen berechtigt. Dadurch entstehende Mehrkosten werden von der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer getragen.

2. Die Lieferung erfolgt zu den postüblichen Versandkosten. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Produkte von der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer an den Logistik-partner übergeben wurden.

3. Ist nichts anderes vereinbart, erfolgt die Lieferung von elektronischen Produkten durch Bereitstellen eines Downloadlinks.

4. Die Angabe der Lieferfrist erfolgt immer unverbindlich, es sei denn der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer hat dem Kunden im Einzelfall eine verbindliche Zusage erteilt.

5. Ist die Fa. HUNA-VITA Ekkehard Zellmer nur Empfehler einer Ware oder Diensleistung von einer Firma, so gelten die AGBs und die Widerrufsbelehrungen dieser Firma.

6. Kann ein Lieferant eine bestellte Ware nicht liefern, ist die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten. Der Besteller wird unverzüglich darüber informiert und der bereits bezahlte Kaufpreis zurück erstattet.

§ 4 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

1. Der Kaufpreis sowie die ausgewiesenen Versandkosten in der Rechnung sind sofort netto und ohne Abzug von Skonto mit der Bestellung fällig.

2. Der Besteller hat die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Für den Fall der Rück- gabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigt der Besteller die Bank hiermit unwiderruflich, der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer seinen Namen und die aktuellen Anschrift mitzuteilen.

3. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer.

4. Eine Aufrechnung durch den Kunden ist nicht zulässig, es sei denn, seine Forderungen sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden.

§ 5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Sie können auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular  verwen-den, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.  Zur Wahrung der Wider-rufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillie-ferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB
sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Muster Widerrufformular
Wiederruf schriftlich.pdf (5.99KB)
Muster Widerrufformular
Wiederruf schriftlich.pdf (5.99KB)


HUNA-VITA Ekkehard Zellmer
Anton-Heinle-Str. 21
D-86316 Friedberg
eMail: ekkehard.zellmer@t-online.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungs- weise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechte- rung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über
die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich verein-
barte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von
30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für unsmit deren Empfang.

5.1 Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertragspartner
Fa. HUNA-VITA Ekkehard Zellmer, mit der Ausführung der Dienstleis-
tung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst
hat (z.B. durch Download, Seminare etc).

Unbenommen bleiben dem Nutzer/Kunden seine Rechte wegen Schlecht- und Nicherfüllung sowie bei Vorsatz und grober Fahrläs-
sigkeit auf Seiten von Fa. HUNA-VITA Ekkehard Zellmer.

Ende der Widerrufsbelehrung

5.2 Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

> zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksen-
dung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,

> zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder

> zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 6 Gewährleistung und Haftung

1. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer wird für Mängel, die bei Übergabe der Waren vorhanden sind, während der Gewährleistungs-
frist von vierundzwanzig Monaten haften.  (bei Waren 24 Monate, bei Dienstleistungen 1 Monat). Von der 24-monatigen Gewährleistnungs-pflicht ausgenommen sind Nahrungsergänzungsmittel und Seminare.
Die Regeln sind folgende:

2. Aufgetretene Mängel wird der Kunde der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer unverzüglich mitteilen. Nach der Anlieferung der Ware hat der Kunde die Ware unverzüglich zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er uns diesen unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkenn-
bar war. Ist der Mangel von der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer zu vertreten, wird diese entweder durch Beseitigung oder Ersatzlieferung behoben.

3. Kann die Mängelbeseitigung oder eine Ersatzlieferung nicht erfolgen, verzögert sich diese über unangemessene Fristen hinaus, die von der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer zu vertreten sind, dann hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises zu verlangen. Liefert Firma HUNA-VITA Ekkehard Zellmer zum Zwecke der Ersatzlieferung eine mangelfreie Sache, so
kann er vom Kunden Rückgewähr der mangelhaften Sache nach Maßgabe der §§ 346 bis 348 BGB verlangen.
Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

4. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer kann die vom Kunden gewählte Art der Mängelbeseitigung unbeschadet des § 275 Abs. 2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich
ist.Soweit die Haftung von der Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer beschränkt oder sogar ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

5. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenscha-
den vorliegt. Die Haftungsbeschränkung ist außerdem ausgeschlossen, wenn der Kunde Ansprüche aus §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

§ 7 Datenschutz

1. Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer, 86316 Friedberg, Anton-Heinle-Str. 21. Tel: 0821-606225. eMail: ek-zellmer@t-online.de. Inhaber Ekkehard Zellmer.

Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer achtet die Privatsphäre aller Personen, die bei HUNA VITA einkaufen oder Seminare mitmachen.
Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Grundlage dafür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Es handelt sich dabei um das Bundesdatenschutzgesetz und die Telekommunikationsgesetze. Die vom Kunden erhaltenen Daten werden vorrangig zur Vertragsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Einzelheiten stehen weiter unten in den  Datenschutz-informationen.

§ 8 Geschäftsbedingungen für das HUNA-VITA Seminarprogramm

1. Anmeldung
Bitte melden Sie sich schriftlich an auf den für Sie vorbereiteten Online-Eingabemasken oder per eMail. Geben Sie uns bitte unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Privat- oder Firmenan-schrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail-Adresse an. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns gebucht. Sollte die Veranstaltung / Seminar bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend. An-
sonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung mit ausführlichen Informationen auch zum Veranstaltungsort bzw.–Hotel. Unsere Preise und Gebühren verstehen sich incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3. Teilnahmevoraussetzung
Damit für alle Beteiligten die HUNA-VITA Seminare erfolgreich verlaufen und einen bleibenden positiven Eindruck hinterlässt, sollten Sie vor der Anmeldung  selbstkritisch genug sein und Ihren derzeitigen Gesundheitszustand hinterfragen. Nur wenn Sie sich körperlich wie seelisch für stabil halten, sollten Sie die Anmeldung absenden. Deshalb auch nachstehende Erklärung von Ihnen, um den Kursleiter von der
Haftung freizustellen:

Der Teilnehmer erklärt mit seiner Anmeldung,, ggf. auch für die mitangemeldeten Personen, dass er psychisch und physisch in der Lage ist, an der Veranstaltung ohne Einschränkungen teilzunehmen. Der Teilnehmer achtet selbst darauf, seine körperlichen Kräfte nicht zu überschätzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. 

Teilnehmer können aus der Veranstaltung entlassen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. (Ein wichtiger Grund ist z.B. die nachhaltige Störung der Veranstaltung). In einem solchen Fall oder bei Verlassen der Veranstaltung aus eigenem Entschluss besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Veranstaltungsgebühr.
 
4. Haftung
Wir bitten um Verständnis, dass für Verletzungen, Unfälle, Diebstähle oder Beschädigungen am Veranstaltungsraum gleich welcher Art jede/r Teilnehmer/in selbst haftet. Die Aufsichtspflicht für Minderjährige kann nicht übernommen werden. Veranstalter, Kursleiter und Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung. Diese werden durch Anerkennung dieser AGB's durch den Teilnehmer und ggf. durch die mitangemeldeten Teilnehmer ausdrücklich von jeglicher Haftung freigestellt.

Während der Seminare und Veranstaltungen werden keine Diagnosen und Therapien gemäß der Heilpraktiker- oder Ärtztegesetze durchgeführt.

5. Gebühren, Zahlungsbedingungen
Die Gebühren für die Seminare entnehmen Sie bitte den entsprechen- den Seminarusschreibungen. Im Preis nicht inbegriffen sind Verpfle-gungsaufwendungen sowie Reise- und Aufenthaltskosten des Teilneh- mers. In allen Seminargebühren ist die jeweils gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

5.1 Ratenzahlung
Falls von uns Ratenzahlungen angeboten werden, sind die angebotenen, verschiedenen Ratenzahlungsmöglichkeiten nicht kombinierbar.

5.2 Seminarzahlung
Möglich ist die Zahlung der Seminargebühr vor Seminarbeginn per Überweisung, per Barzahlung durch Wertbrief oder im Ausnahmefall (z.B. bei sehr kurzfristiger Anmeldung) direkt vor Seminarbeginn in
bar bei dem Seminarleiter.
Bei allen Seminaranmeldungen (außer auf Spendenbasis) gilt: 100,- Euro  sind binnen 7 Tage anzuzahlen. Damit sichern Sie verbindlich Ihren Seminarplatz; der Restbetrag muss spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn bezahlt sein.

6. Überweisungen
Die Bankdaten geben wir Ihnen mit einer Extra-E-Mail an.

Wir bitten um fristgerechte Überweisung der Seminargebühren auf das Konto:

HUNA-VITA Ekkehard Zellmer
Stadtsparkasse Augsburg

Bei Überweisungen aus dem europäischen Ausland: 

(Seit dem 01.07.2003 ist der EU-Binnenzahlungsverkehr gestartet,
der ein- und ausgehende Zahlungen innerhalb der EU zum gleichen Preis wie Inlandsüberweisungen durchführt. Wichtig ist dabei die Nennung der IBAN und BIC - Nummer)

HUNA-VITA-IBAN-Kontonr.: 
Unter Verwendungszweck: Titel und Datum des Seminars
angeben.

7. Rücktritt , Stornierung und Absage von Veranstaltungen

7.1 Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

7.2 Stornierung / Widerrufsrecht
Sie können vom Vertrag zurücktreten unter Beachtung des Widerrufs-rechtes. Dies ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte beachten Sie,
dass wir folgende Gebühren
erheben:

  • Bei einer Stornierung ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Ausnahme, ein von Ihnen geschickter Vertreter übernimmt Ihren gebuchten Seminarplatz.
  • Beachten Sie bei der Stornierung den zeitlichen Beginn bzw. Ende des  Widerrufsrechtes.

Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.
Bitte denken Sie bei einem Rücktritt daran, Ihre Hotelbuchung eben-
falls zu stornieren.

7.3 Absage von Veranstaltungen
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung/Seminar wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von
uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzliche Erkrankung des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen. Bereits von Ihnen entrichtete
Teilnahmegebühren werden Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadensersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausge-schlossen. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets.

7.4 Änderungsvorbehalte
Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt, die vorgese-
henen Referenten im Bedarfsfall (z.B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

8. Sonstiges

8.1 Hotelreservierung

Wenn nicht anders ausgewiesen, werden die Teilnehmer gebeten, die Hotelreservierungen selbst vorzunehmen. Gerne sind wir Ihnen bei der Reservierung behilflich. 

8.2 Inhouse-Seminare
Selbstverständlich bieten wir Ihnen  auch die Durchführung unserer Workshops und Seminare sowie speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Veranstaltungen bei Ihnen an. Hierfür erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

8.3 Video- und Tonaufnahmen
Das Mitbringen von Video- oder Filmkameras oder sonstige Tonaufzeichnungsgeräte in die Unterrichtsräume ist nicht gestattet. Selbstverständlich können Sie gerne Ihre Fotoapparat für Erinnerungsfotos (nach Erlaubnis des Seminarleiters und mit
Einverständnis der anderen Kursteilnehmer) mitbringen. 

8.4 Werbung
Die aktive Bewerbung, das Anbieten oder der Verkauf von eigenen Produkten oder Dienstleistungen ist den Teilnehmern während der gesamten Veranstaltung nicht gestattet.

§ 9 Sonstiges

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Wenn der Besteller seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, ist Augsburg Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit seiner Bestellung. Die Firma HUNA VITA Ekkehard Zellmer ist auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen. Für den Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die l Anschrift: Firma
HUNA VITA Ekkehard Zellmer, D-86316 Friedberg,
Anton-Heinle-Str. 21
.
2. Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit
des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.

Weitere Informationen und Bestimmungen sieh unter Impressum

Angaben zur Firma:

HUNA-VITA Ekkehard Zellmer
Anton-Heinle-Str. 21
D-86316 Friedberg
Tel. + Fax: 0821-60 62 25
Firmeninhaber: Ekkehard Zellmer
Angmeldet beim Gewerbeamt in 86316 Friedberg
UST-Id.Nr.: DE 814778083
  

Datenschutzbestimmungen

Firma HUNA VITA Herr Ekkehard Zellmer, bzw. die HUNA-VITA Trainer verwerden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder der Buchung von Seminaren.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der
Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe
Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken,
die nicht die Angebote von HUNA-VITA Ekkehard Zellmer oder die HUNA-VITA Trainer betreffen, erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwick-
lung der Kaufpreis- Seminarzahlung werden Ihre Daten für die wei-
tere Verwendung bei der Firma HUNA-VITA Ekkehard Zellmer
gespeichert.

Sicherheit
Wir sichern unsere Homepage und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Auskünfte
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespei-cherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünf-ten, Berich-tigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: ekkehard.zellmer@t-online.de oder senden Sie uns einen Brief oder Fax.

Cookies
Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten die in einem Cookie abge-
legt werden. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 5 Jahren. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.